Fahrsport-Brauchle
FAHRSPORT BRAUCHLE  
  Die Familie
  Das Team
  Erfolge
  Termine
  Galerie
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
  Home
Erfolge
Erfolge 2013

-> Internationales Fahrturnier CAIP-B in Minden mit WM-Sichtung 15. - 18.08.2013
Steffen fährt mit seinem Team und den Ponys Nobel Man, Cora, Mastro's Princess, Monti und Manitou auf einen tollen Platz 3 in der Kombinierten Wertung (24 Starter insgesamt). Hier die Einzelergebnisse:
  • Dressur: Platz 4 mit 49,22 Punkten
  • Gelände: Platz 6 mit 92,03 Punkten
  • Hindernisfahren: Platz 7 mit 2,02 Zeitpunkten

-> Baden-Württembergische Meisterschaften Ichenheim, 09. - 11.08.2013
Franz startete bei den Einspännern Großpferde mit Robijn und bei den Einspännern Ponys mit Dandilo. Steffen startete bei den Zweispänner Ponys mit Nobel Man und Diamant und bei den Einspänner Ponys mit Manitou. Nachfolgend die Ergebnisse:
  • Zweispänner Pony - Steffen: Steffen gewinnt mit Bravour alle Prüfungen und wird somit Baden-Württembergischer Meister 2013 bei den Zweispänner Ponys!
  • Einspänner Pony - Steffen: Dressur 1., Gelände 1., Hindernisfahren 3. Mit diesen Ergebnissen gewinnt Steffen auch hier die Kombinierte Prüfung und wird BW-Meister 2013!
  • Einspänner Pony - Franz: Dressur 4., Gelände 3., Hindernisfahren 10. - Franz belegt mit seinen Ergebnissen den 3. Platz in der Kombinierten Wertung und steht bei den Baden-Württembergischen 
    Meisterschaften mit einer Bronzemedaille auf dem Siegerpodest.
  • Einspänner Pferde - Franz: Dressur 12., Gelände 9., Hindernisfahren 12., Franz belegt in der Kombinierten Prüfung Platz 8 mit insgesamt 123,72 Punkten.

-> Internationales Fahrderby Vierspänner in Riesenbeck, 01. - 04-08.2013
Und wieder sind wir stolz auf Michi, seine Pferde und seine Beifahrer: sie haben einen grandiosen Sieg in der kombinierten Wertung mit nach Hause gebracht.
  • Nach einer tollen Dressur (44,83 Punkte) stand Michi mit Boyd Exell und Theo Timmermann als 3. auf dem Podest.
  • Im Hindernisfahren 'Jagd um Punkte' belegte Michi noch vor Thomas Eriksson den 7. Platz.
  • Der Sieg im Geländefahren (2. Thomas Eriksson, 3. Georg von Stein) brachte Michi insgesamt 290,5 Punkte für die Gesamtwertung. 2. in der Kombi wurde übrigens Theo Timmermann, Christoph Sandmann belegte Platz 3.

-> CAI-A Beekbergen 18. - 21.07.2013
Ein Wochenende nach Nebanice weiter nach Holland, Michi startet bei den Vierspänner Pferden mit einem supertollen Erfolg: 5. Platz in der kombinierten Wertung hinter Boyd Exell, Koos de Ronde, Chester Weber und Theo Timmerman, alles Fahrer, die seit vielen Jahren erfolgreich international unterwegs sind. Hier Michis Einzelergebnisse: Dressur 5. Platz mit 48,90 Punkten, Hindernisfahren 11. Platz mit 12,84 Punkten und Marathon 3. Platz mit 80,09 Punkten!

-> CAI-A Nebanice 11. - 14.07.2013
Michi startete in Nebanice und hat die kombinierte Wertung mit 136,96 Punkten vor Josef Dobrovitz und Georg von Stein gewonnen (D: 3., H: 4. mit 0 Fehlern, G: 2.).
-> Deutsche Meisterschaft Schildau 12. - 14.07.2013
Steffen fuhr mit seinen Ponys Manitou und Nobel Man auf einen tollen 3. Platz in der kombinierten Wertung (D: 6., H: 3., G: 1.).
-> CHIO Aachen 26. - 30. Juni 2013
Michi fährt für die deutsche Mannschaft

Einzelwertung:
  • Dressur Michi fährt mit starken Bauchschmerzen die Dressurprüfung und erreicht mit tollen 50,73 Punkten Platz 10 (von insgesamt 25 Startern der internationalen Vierspänner-Elite).
Nachdem die Schmerzen immer schlimmer wurden und der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung bestand haben wir Michi ins Krankenhaus gefahren, hier musste er für weitere Untersuchungen über Nacht bleiben - mit der Diagnose einer Lebensmittelvergiftung wurde er am Tag des Hindernisfahrens entlassen.
  • Hindernisfahren Durch sein Ausscheiden ist Michi leider in der Einzelwertung disqualifiziert worden.
  • Gelände
    Als erster Starter im Marathon und mit dem erst siebenjährigen Cassanova T hält Michi in 6 von 8 Hindernissen die Bestzeit und beendet die Geländefahrt mit 78,48 Punkten als Sieger, was ihn für den restlichen Turnierverlauf mehr als entschädigt.

Mannschaftswertung:
  • Dressur Michi fährt für die Mannschaft mit 54,91 Punkten auf Platz 16, Christoph Sandmann auf Platz 8 und Georg von Stein auf Platz 11
  • Hindernisfahren Nach seinem Krankenhausaufenthalt ließ es sich Michi nicht nehmen, für die Mannschaft im Hindernisfahren zu starten. Doch auch hier  Pech auf der ganzen Linie: am vorletzten Hindernis brach bei Cassanova T das Gebiss-Stück, er konnte nicht weiterfahren und wurde auch hier disqualifiziert.
  • Gelände Mit dem Sieg von Michi, Georg von Stein auf Rang 5 und Christoph Sandmann auf Rang 9 machte die deutsche Mannschaft nach dem Kegelfahren einen Platz gut und stand mit dem 2. Platz hinter den Niederlanden und vor Schweden auf dem Podest.

-> Fahrturnier Bretzfeld 14. - 16. Juni 2013

Michi und Franz sind in Bretzfeld gestartet. Michi mit dem Zweispänner und Franz mit Donvito im Einspänner:
  • Fahrpferde Klasse M - Zweispänner (Michi): Dressur: 4. - Gelände: 1. - Hindernisfahren: 5. Michi wird mit seinen Ergebnissen in der Kombi 2.!
  • Fahrpferde Klasse M - Einspänner (Franz): Dressur: 2. - Gelände: 8. - Hindernisfahren: 1. Franz wird mit seinen Ergebnissen in der Kombi 2.!

-> Fahrturnier Herford mit WM-Sichtung Vierspänner Ponys 30.05. - 02.06.2013


Steffen startete in den Prüfungen Klasse S Vierspänner Ponys und Michi Klasse S Vierspänner Pferde:
  • Dressur: Steffen gewinnt mit 50,05 Punkten
  • Michi belegt Platz 4 mit 52,15 Punkten hinter Ch. Sandmann, G. v. Stein und L. Weinmayr
  • Gelände: Auch diese Prüfung kann Steffen mit 84,55 Punkten für sich entscheiden
  • Michi steht auch auf dem Siegerpodest: er gewinnt das Geländefahren mit 93,35 Punkten
  • Hindernisfahren: Steffen bleibt auf Erfolgskurs und gewinnt auch das Hindernisfahren mit 0 Fehlerpunkten
  • Ein wenig Pech für Michi: mit insgesamt 10,13 Fehlerpunkten belegt er Rang 5 in dieser Prüfung
  • Kombinierte Prüfung: Aus den Ergebnissen aus Dressur, Gelände und Hindernisfahren ergeben sich für die kombinierten Prüfungen folgende Platzierungen: Steffen gewinnt die Kombi vor M. Thiemann und Tobias Bücker. Michi wird 2. nach L. Weinmayr und vor Ch. Sandmann

-> Pfingstturnier Zeiskam 18. - 20. Mai 2013

  • Nach gewonnener Dressur und gewonnenem Gelände leider nur 7. Platz im Hindernistfahren, was jedoch knapp hinter Georg von Stein trotzdem noch den 1. Platz für die Kombi heißt!!!
  • Michi gewinnt die Dressur Vierspänner Kl. S vor Georg von Stein und Daniel Scheiders
  • Michi kann mit seinem Partner Simon Schröder auch das Jump and Drive für sich eintscheiden

-> Fahrturnier Reilingen 10. - 12. Mai 2013

  • Steffen: 1. Platz in der Kombi Vierspänner Pony S (D: 1., G: 2., H: 1.) und wird Baden-Württembergischer Meister 2013! Auch die Kombi Zweispänner Pony M konnte er für sich entscheiden (D: 1., G: 1., H: 1.)
  • Michael: 1. Platz in der Kombi Vierspänner Pferde S (D: 2., G: 1., H: 1.)
  • Franz: 3. Platz in der Kombi Einspänner Pferde M (D: 3., G: 7., H: 3.) und 7. Platz Einspänner Pony M (D: 11., G: 4., H: 6.).
Letzte Aktualisierung  
  30. Juni 2013  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Nächtes Turnier  
  10.-12.05.: Reilingen, Baden-Württembergische Meisterschaft 4-Spänner Pony  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=